far far away Tims Reiseblog

   Tongariro Northern Circuit – 4. Day

Der 4. und letzte Tag meiner Wanderung ist relativ schnell erzählt, leider gibt es ebenfalls kaum Bilder. Ich bin um 7 Uhr aufgewacht bei strömenden Regen. Um 8:30 Uhr bin ich dann los gelaufen, mit Regenhose und -jacke bewaffnet an sich auch kein Problem. Um 9 Uhr war ich dann innen nass geschwitzt und außen nass geregnet. Die Regenjacke diente eigentlich nur noch als Windschutz, damit es nicht auch noch kalt wird. Auf Grund dieses Regens, der bis auf 15 Minuten komplett anhielt, gibt es auch keine Bilder von diesem Tag.
Den Zielpunkt am Chateau Tongariro hatte ich um 12:30 Uhr erreicht und Murphy hat um 12:35 Uhr den Regen ausgestellt und strahlende Sonne raus kommen lassen, so dass ich auf dem Camping Platz am Nachmittag noch Sonnenbaden konnte.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *