far far away Tims Reiseblog

   Marlborough Sounds

Mal ein kleinerer Eintrag. Die Marlborough Sounds sind eine zerklüftete Küstenregion mit unzähligen Wasserarmen, Buchten und Wäldern im Norden der Südinsel. Am besten erkundet man eine solche Landschaft natürlich auf dem Wasser, vorzugsweise mit dem Kajak. Dafür ging es am Morgen um 8:30 Uhr in einer kleinen Gruppe mit 6 Leuten + Guide los. Ich hatte Glück und mein Kajakgenosse, ein Kanadier, war bereits geübter Hobbykajaksportler in seiner Heimat und machte den sportlichen Teil recht locker.
Gegen Mittag, haben wir in einer der vielen Buchten gehalten, unser wohlverdientes Mittagessen genossen und uns so weit möglich die Füße vertreten. Danach ging es weiter durch die Sounds. Wobei man zugegeben an einem Tag mit dem Kajak leider nur einen wirklich winzigen Teil sehen kann. Gegen 16 Uhr kamen wir wieder im Hafen in Picton an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *